Buchen Sie günstig eine Schülersprachreise oder Sprachreisen für Erwachsene z,B. für Englisch oder Französisch

Suchen und buchen Sie jetzt online eine tolle  Schülersprachreise oder Sprachreisen für Erwachsene z,B. für Englisch oder Französisch über KLEEBLATT.

Über uns bekommen Sie eine günstige Sprachreise für folgende Sprachen:

Erwachsene (ab 16.J)

  • Englisch
  • Französisch
  • Spanisch
  • Italienisch
  • Portugiesisch
  • Türkisch
  • Russisch
  • Chinesisch
  • Japanisch

Schüler (bis 19.J)

  • Englisch
  • Französisch


Sprachreise England: Englisch lernen in England

Sprachreisen England gehören zu den Klassikern unter den Sprachreisezielen für Erwachsene. Eine England Sprachreise ist unter Sprachreisenden derzeit die beliebteste Möglichkeit, um Englisch zu lernen.

England bietet eine immense Vielfalt an Landschaften, Volksgruppen und Sehenswürdigkeiten, die man während einer Englisch Sprachreise entdecken kann. Es ist ein Land, in welchem man wie selbstverständlich auf die schrillen Töne der Gegenwart und auf ehrwürdige Traditionen stößt. Zum einen gibt es im United Kingdom noch immer die konstitutionelle Monarchie mit Queen Elizabeth II. an der Spitze, zum anderen ist das Land auch die Wiege des Punk gewesen.

Durch Shakespeares Werke steht Great Britain an der Spitze der Weltliteratur, und durch die Beatles hat sich das Land in die Herzen von Millionen Menschen gespielt.

Abwechslungsreich, originell und erfrischend – so präsentiert sich dieses zauberhafte und liebenswerte Land seinen Besuchern. Und die Briten? Sie sind ein buntes Völkergemisch mit vielen ausgeprägten regionalen Verschiedenheiten, so dass sich ein britisches Wesen, ein Volkscharakter, kaum ausmachen lässt. Das Markenzeichen der Briten – viel Originalität und ein Schuss Exzentrik – beschreibt der Humorist Georges Mikes: Auch wenn er allein ist, bildet ein Engländer eine ordentliche Ein-Mann-Schlange.

Sprachreisen England – Englisch lernen in England, dem Mutterland der englischen Sprache


Englisch Sprachreisen für Erwachsene

Lernen Sie mit einer Englisch Sprachreise für Erwachsene die Weltsprache Nummer 1! Egal, ob im Beruf oder im privaten Bereich, Englisch ist überall anzutreffen. Umso wichtiger ist es, die eigenen Kenntnisse in dieser Sprache auszubauen und zu vertiefen. LAL Sprachreisen bietet Ihnen die Möglichkeit, in vielen verschiedenen Ländern die englische Sprache mit einer Sprachreise Englisch zu erlernen.

Lernen Sie Englisch dort, wo es jeden Tag gesprochen wird. Einmal im Unterricht zusammen mit anderen Sprachreisenden und Lehrern und in der Freizeit im Kontakt mit Ihrer Gastfamilie oder mit Einheimischen. Das ist der effektivste Weg, seine Englischkenntnisse zu erweitern und zu festigen. Gleichzeitig haben Sie die Möglichkeit, mit Ausflügen ein fremdes Land oder eine neue Stadt zu entdecken, aus einem breiten Freizeitangebot auszuwählen und unvergessliche Ferien zu erleben.

Für wen eignen sich Englisch Sprachreisen?

Ob Anfänger oder Fortgeschrittener – Sprachferien eignen sich für jeden, der seine Kenntnisse in Englisch deutlich verbessern möchte. Für Kinder und Jugendliche zwischen 7 Jahren und Abitur bieten wir betreute Sprachreisen Englisch für Schüler an. Am Erwachsenenprogramm können Lernwillige ab 16 Jahren teilnehmen.

Englisch lernen unter Gleichaltrigen ist mit den 30+, 40+ oder 50+ Sprachreisen möglich, die in verschiedenen Destinationen zur Auswahl stehen, zum Beispiel in Großbritannien, USA oder Südafrika. Mit der ganzen Familie ist Englisch lernen mit einer Familiensprachreise Malta oder einer Familiensprachreisen England möglich, wo sowohl Kinder als auch Eltern ihre jeweiligen Sprachkenntnisse vertiefen können. Wer Englisch im Beruf benötigt, ist mit einer Business Englisch Sprachreise gut beraten. Auch in Vorbereitung auf eine Sprachprüfung, wie Cambridge oder TOEFL, kann eine Sprachreise in Englisch hilfreich sein. Gut zu wissen: In vielen Bundesländern werden Sprachreisen mit einem Englisch-Intensivkurs als Bildungsurlaub anerkannt.

Weitere Informationen zu den speziellen Englischkursen oder zum Thema Bildungsurlaub finden Sie oben jeweils unter den Menüpunkten „Kurse“ oder „Services & Infos“ – „Bildungsurlaub & Förderungen“.

Welches Land eignet sich für eine Sprachreise Englisch?

Englisch ist in vielen Ländern Mutter- oder Zweitsprache und Sprachreisende können ihr Sprachreiseziel aus einem breiten Angebot auswählen. Zu den Klassikern zählen Länder wie Großbritannien, USA, Australien oder Neuseeland. Doch auch in Malta, Südafrika oder Indien sind Englisch Sprachreisen möglich.

Wählen Sie Ihr Englisch Sprachreiseziel nach folgenden Punkten aus:

1. Wie viel Zeit steht Ihnen für die Sprachreise zur Verfügung?

Sie streben nur eine einwöchige Sprachreise an, um Ihr Englisch aufzufrischen? Dann sollte Ihr Reiseziel nicht allzu weit weg sein. Eine kurze Anreise lässt Ihnen mehr Zeit zum Englisch lernen. Wie wäre es beispielsweise mit einer Sprachreise in Sliema auf der Mittelmeerinsel Malta, in der britischen Metropole London oder in der irischen Hauptstadt Dublin? Ein Langstreckenziel wie Australien oder die USA lohnt sich nur, wenn Ihnen mehr Zeit zur Verfügung steht. Planen Sie hier für einen Aufenthalt mindestens drei Wochen ein.

2. Soll die Englisch Sprachreise günstig sein oder spielt der Preis keine Rolle?

Eine Reise ans andere Ende der Welt, zum Beispiel nach Australien oder Neuseeland, ist natürlich teurer als eine Reise innerhalb Europas. Auch spielt die Währung der Destination und der Wechselkurs eine Rolle. Beides vor Buchung checken! Tipp für Sparfüchse, die nicht auf Sonne, Strand und Meer verzichten wollen: Ziehen Sie eine Sprachreise in Malta zum Englisch lernen in Betracht – direkt am Mittelmeer gelegen und mit dem Euro als Währung!

3. Möchten Sie einen vollkommen neuen Kulturkreis kennenlernen oder in einem ähnlichen Umfeld Ferien machen?

Wer Englisch lernen und kulturell etwas völlig Neues entdecken möchte, sollte über einer Sprachreise in Indien oder Südafrika nachdenken. Erleben Sie das schillernde Indien mit seinen Ritualen und Festen oder entdecken Sie die überwältigende Wildnis Südafrikas. Schottland, die USA oder Kanada haben zum Beispiel landschaftlich viel zu bieten – einen völlig neuen Kulturkreis werden Sie hier allerdings nicht erleben, da sich deren Kulturkreise stark mit unserem ähnelt.

4. Ist es Ihnen wichtig, britisches oder amerikanisches Englisch zu lernen?

Englisch ist Englisch, aber dennoch gibt es zwischen „British English“ und „American English“ leichte Unterschiede, zum Beispiel in der Aussprache, in der Rechtschreibung oder auch in der Grammatik. Wenn Sie einen Dialekt bevorzugen, beachten Sie das bei der Wahl Ihres Reiselandes.

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen